PILGRIM STUDIO

Recording, Mixing & Mastering

Mastering



Es stehen sowohl analoge wie auch digitale Mastering-Geräte zur Verfügung; die Einzigartigkeit des Pilgrim Studio liegt jedoch eher im analogen Mastering.



Mit diversen hochwertigen Geräten liefert das Pilgrim Studio eine grosse Auswahl an Möglichkeiten zur Formung des Klanges des Masters.



Für ein gelungenes Endprodukt nicht zu unterschätzen ist die Abhöre - was nicht zu hören ist kann auch nicht angemessen beurteilt werden.
Das Pilgrim Studio bietet einen akustisch optimierten Regieraum mit absoluter High-End Technik (ATC SCM 100A, Pass Labs X-250 etc.) und garantiert damit eine realistische Beurteilung der Musik.



Es stehen folgende Abhören zur Verfügung:

ATC SCM 100A mit Holfi Pre8: aktive Spitzen-Monitore.

Audio Data Partout II und McIntosh 2200: extrem dreidimensional, beeindruckende Kontrolle über Hall und Raum, sehr gute räumliche Auflösung und Dynamik.

Stella Bolero und Pass Labs X-250 : der moderne Sound mit sehr detaillierten Höhen und sehr guter räumlicher Auflösung.

Auratones Cubes: Omas Küchenradio auf höchstem Niveau... Klingt meine Musik auch über Lautsprecher ohne Bass und mit wenig Höhen noch so wie sie sollte?

Logitech Satelliten mit Subwoofer: Wie klingt meine Musik, wenn sie über die heute üblichen Computer-Systeme gehört wird?

Diese fünf Abhör-Systeme decken so ziemlich alles ab womit sich Eure Musik in der "real world" auseinandersetzen muss. Somit kann bereits im Studio sicher beurteilt werden ob die Musik auf allen möglichen Abhören überzeugend klingt.



Auf der Seite Tonbeispiel Mastering findet sich das Lied "Wir tanzen" von Tony Tesla in zwei Versionen - als Stereo-Mix und als fertig gemastertes Lied. Im Vergleich ist sehr schön zu sehen wie Mastering einen Mix zu einem fertigen Song mit viel Punch, Klarheit und der nötigen Lautheit macht.





© 2017 Pilgrim Studio. Recording, Mixing & Mastering